Brillenträger möchten schon lange nicht mehr nur gut sehen, sie möchten vor allem auch gut aussehen.

Wer einen drei bis vierstelligen Betrag in seine neue Brille investiert, möchte sicher sein, dass diese gut aussieht, zur persönlichen Ausstrahlung passt und vielseitig kombinierbar ist. Die Fassungsfarbe ist dabei ein wesentlicher Gestaltungsaspekt. 

Der 2. Teil meines Fachbeitrages im Magazin  „Der Augenoptiker“  zeigt sehr praktisch anhand von Bildvergleichen die unterschiedlichen Wirkweisen von Farben und Muster. Brillensuchende und Brillenverkaufende finden hier gleichermaßen viele Impulse.

Um Grundlagen zu erhalten oder aufzufrischen, lesen Sie vorab den 1. Teil hier.

Für den 2. Teil einfach auf den Artikel klicken und den ganzen Beitrag lesen.

Viel Freude bei der Umsetzung…

Als Optiker finden Sie hier die Gesamtübersicht der Weiterbildungsmöglichkeiten zu Farbe, Stil und Wirkung.

Als Brillensuchende finden Sie hier eine Liste empfehlenswerter Optiker, die Sie beim Brillenkauf mit fundiertem Farb- und Stilwissen beraten können.